Drei Fragen an… Cornelia Doma, ProSiebenSat.1 PULS 4

Für eine Artikelserie auf meiner Website habe ich in den letzten Wochen mehreren KommunikationsexpertInnen drei Fragen gestellt.

Heute: Cornelia Doma, PR Manager Unternehmens- und Programmkommunikation, ProSiebenSat.1 PULS 4 GmbH.



Was raten Sie potenziellen Berufseinsteigern, die in der PR Fuß fassen möchten? Erst eine Ausbildung oder „learning by doing“?

„Ich bin (noch) kein ‚alter‘ Hase im Business, maße mir daher auch keine Ratschläge an potenzielle PR-Neulinge an. Ich bin mittlerweile seit acht Jahren im Medien-Bereich tätig, kenne ‚beide‘ Seiten aus eigener Erfahrung, jene der Journalisten sowie aktuell – in der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe – das PR Management.“

„Eine Ausbildung ist nie verkehrt, eine sukzessive und regelmäßige Weiterbildung aber meiner Meinung nach das wichtigste. Stillstand ist Rückschritt, gerade in einer so lebendigen Branche wie den Medien. „

Sind ehemalige Journalisten, die in die PR wechseln, automatisch gute Kommunikatoren, weil sie – wie man annehmen könnte – wissen, was Presse und Publikum wollen?

„Was bedeutet ‚gut‘ und was wäre ‚besser‘? Wenn ich persönlich hadere, wie ich etwas präsentieren will und am besten umsetzen könnte, rufe ich mir immer wieder ein Zitat des ehemaligen RTL-Chefs Helmut Thoma in Erinnerung: ‚Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler.'“

Blick in die Glaskugel: Sehen Sie den einen Kommunikationstrend 2017 schon am Horizont?

„Ein Trend, der seit Jahren stetig ansteigend und weiterhin nicht abnehmend ist, ist Online PR. Für mich bzw. in meinem beruflichen Gefilde bedeutet das die Streuung unserer zu kommunizierenden Info/unseres Materials auf diversen Online-Portalen und Webseiten. Dies bleibt nach Jahren weiterhin und sogar zunehmend durch neue Entwicklungen eine spannende Herausforderung – vor allem merkbar für alteingesessene Kommunikatoren. Die Arbeitsweise ist eine andere, die Darstellung muss sich anders gestalten, das Business lebt von Aktualität und ständigem Wechsel, Mutationen und Tauschverfahren. Das Rad dreht sich einfach zunehmend schneller – ich mag das.“



Verpasse keine PR-Storys mehr!

Ebook_pressetext_cover_newsletter

Trage Dich jetzt ein und Du bekommst Tipps und Tricks, Best Practices und andere wissenswerte Dinge aus der PR-Welt.

Plus: Du bekommst sofort mein E-Booklet "Dein Pressetext: Der Guide für Einsteiger" gratis zugeschickt!

Powered by ConvertKit
37

No Responses

Write a response