Drei Fragen an… Jörg E. Allgäuer, Sky Deutschland

Für eine Artikelserie habe ich in den letzten Wochen mehreren KommunikationsexpertInnen drei Fragen gestellt.

Heute: Dr. Jörg E. Allgäuer, Vice President Corporate Communications, Sky Deutschland GmbH.



Was raten Sie potenziellen Berufseinsteigern, die in der PR Fuß fassen möchten? Erst eine Ausbildung oder „learning by doing“?

„Beides nebeneinander. Eine gute Ausbildung ist durch nichts zu ersetzen – und es muss keine PR-Ausbildung sein, um danach trotzdem ein guter Kommunikator zu werden. ‚Learning by doing‘ findet ab dem ersten Tag im Job ohnehin statt.“

Sind ehemalige Journalisten, die in die PR wechseln, automatisch gute Kommunikatoren, weil sie – wie man annehmen könnte – wissen, was Presse und Publikum wollen?

„Gegenfrage: Sind ehemalige Kommunikatoren automatisch gute Journalisten, weil sie – wie man annehmen könnte – wissen, was Presse und Publikum wollen?“ 

Blick in die Glaskugel: Sehen Sie den einen Kommunikationstrend 2017 schon am Horizont?

„Der gleiche Kommunikationstrend wie schon 2016 (und sicher auch noch 2018): Digitalisierung.“


Das E-Booklet für Deinen Pressetext

Ebook_pressetext_cover_newsletter

Hol´ Dir jetzt gratis mein E-Booklet "Dein Pressetext: Der Guide für Einsteiger".

Plus: News rund um PR, Digital Life, Bloggen und mehr regelmäßig in Deine Mailbox.

Powered by ConvertKit
19

No Responses

Write a response