Willkommen in der Summer School!

Eine Agentur zu beauftragen oder Deine Medienarbeit an einen externen Berater auszulagern, kommt für Dich (derzeit) nicht in Frage?

Dafür willst Du lieber in Deinem eigenen Tempo an Deiner Medienpräsenz arbeiten? 

Du hättest gerne konkrete Handlungsanleitungen und Hilfestellung, aber auch genug Freiraum, um die Dinge selbst anzugehen – auf Wunsch auch gemeinsam mit jemanden, der Dir dabei über die Schulter sieht?

Dann ist die „Summer School“ genau das, was Du brauchst. Du kannst zwischen einer Basic- und einer Premium-Variante wählen: Onlinekurs oder individuelles Coaching.

In den letzten Wochen habe ich intensiv an meinem Angebot gearbeitet und darf Dir hier die Eckpfeiler vorstellen.

Die Summer School gibt es nämlich in zwei Varianten: 

Basic: Als Onlinekurs – mit Videos, einem Arbeitsbuch, zwei Bonus-Modulen und einer Checkliste mit 30 Themenvorschlägen für Deine Pressearbeit. Gedacht für all jene, die ihre Medienstrategie in ihrem eigenen Tempo erarbeiten wollen. Link: Hier geht’s zum Onlinekurs.

Premium: Diese Variante beinhaltet alle eben genannten Features des Onlinekurses, wird jedoch um drei Coachingsessions mit mir erweitert. Zusätzlich gibt es einen „Analyse-Call“ als Abschluss des Premium-Programms und vom Zeitpunkt der Buchung bis zu diesem abschließenden Gespräch unbegrenzten E-Mail-Support. Link: Hier geht’s zum Premium-Paket.

Bei beiden Varianten gilt meine bedingungslose „30-Tage-Geld-zurück-Garantie“. Du siehst also, Du trägst keinerlei Risiko. 

Auf dieser Seite kannst Du Dir einen Überblick über die Summer School verschaffen und in den FAQ stöbern: Zur Summer School.

22